Tipps bei der Küchenplanung

Ergonomie

Die reine Körpergröße ist heute nicht mehr alleiniger Maßstab für die Arbeitshöhe. Wer viel Zeit in der Küche verbringt, bevorzugt unterschiedliche Arbeitshöhen. So kommt zur optimalen Ar­beits­hö­he der Arbeitsplatte ein erhöhter Spülbereich und ein ab­ge­senk­ter Bereich für das Kochfeld. Achten Sie beim Kauf einer Spüle auf die Lage der Abtropffläche für Links- oder Rechtshänder.

Kurze Wege

Die wichtigste Eigenschaft einer Küche ist die praktische Seite. Alles muss gut zugänglich sein.

Passende Aufbewahrung

Denken Sie an die Topfschublade unter dem Kochbereich, an herausnehmbare Fächer für die integrierten Geräte, an die Drehplatten in den Eckschränken sowie an die Karussells, die gute Dienste erweisen.

Mülltrennung

Denken Sie an Ihre Ab­fall­or­ga­ni­sa­tion. Die Müll­tren­nung ist zwingend und erlegt uns Be­schrän­kun­gen auf, die mit ei­ner gut durch­dach­ten Ein­rich­tung er­leich­tert wer­den können.

Beleuchtung

Achten Sie auf die richtige Beleuchtung – für eine Betonung des Raums, aber vor allem, um in Ihrer Küche angenehm arbeiten zu können.

Elektro-Geräte

Wir liefern und montieren Ihnen auch passende Elektrogeräte. Natürlich können Sie diese auch separat ordern, so dass wir Ihnen diese nur einbauen.

   

Bildergalerie

Zur vergrößerten Darstellung bitte auf das entsprechende Bild klicken.