Grundlagen

Die Haustür ist der gestalterische Mittelpunkt einer jeden Fassade. Doch nicht nur das Aussehen muss stimmen, sie muss auch gegen Einbruch schützen. Gleichzeitig müssen die Anforderungen an die Lärm-, Kälte- und Wärmeisolierung erfüllt sein.

Haustür tauschen oder instandhalten?

Ihre alte Holz-Haustür ist ein wunderschönes Stück, ist aber nicht richtig einbruchsicher oder nicht gedämmt? In vielen Fällen bringen wir das gute Stück wieder auf den neuesten technischen Stand und verhelfen ihm zum alten Glanz. Gerne prüfen wir, ob auch bei Ihnen der komplette Tausch Ihrer Haustür verzichtbar ist. Sprechen Sie uns an. Erfüllt die alte Hauseingangstür ihre Aufgaben nicht mehr, sollte man sie erneuern. Steht ohnehin eine Modernisierung am Gebäude an, ist das der beste Zeitpunkt.

Werkstoffauswahl

Eine Haustür kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Das häufigste Haustürmaterial ist

  •  die Holzhaustür,
  •  die Haustür aus Kunststoff,
  •  die Haustür aus Aluminium,
  •  eine Kombination aus den Materialien.

Holzhaustür

Das natürliche Material Holz bietet sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten, um sich dem individuellen Stil eines Hauses anzupassen. Holzhaustüren sind nicht von der Stange, sondern werden individuell gefertigt. Wir planen und fertigen ganz nach Ihren Wünschen und Ideen. Bei uns bekommen Sie Haustüren in allen Holzarten und Farben, dazu Türgriffe nach Ihrer Wahl. Alle Haustüren sind mit ein­bruch­hemmenden Beschlägen ausgerüstet.

Kunststoffhaustür

Bei der Kunststoffhaustür, sind die Gestaltungsmöglichkeiten ebenfalls vielfältig. Eine Kunststofftür ist robust gegenüber Witterungseinflüssen und bietet eine gute Wärmeisolierung. Bei einer Haustür aus Kunststoff ist das gute Preis-Leistungs-Verhältnis besonders zu betonen. Ein hoher Sicherheitsstandard und eine enorme Pflegeleichtigkeit fallen besonders ins Gewicht.

Haustürverglasung

Die Auswahl der richtigen Gläser und das perfekte Zusammenspiel von Glas und Türkonstruktion bestimmen den Wohnkomfort wesentlich mit. In der Standardausführung fertigen wird Haustüren mit zwei- oder dreifachem Wärmeschutzglas. Auf Wunsch statten wir Haustüren auch mit anderer Verglasung wie Sicherheits-, Schallschutz-, Design- oder Ornamentglas aus.

Wärmedämmung

Ein weiteres Kriterium für die richtige Wahl der Haustür ist die Wärmedämmung von Türrahmen und Haustürverglasung. Durch seine hervorragenden Dämmeigenschaften bieten neue Haustüren ausreichenden Wärmeschutz.

Einbruchschutz

Die Haustürsicherheit spielt eine außerordentliche Rolle. Entscheidend ist, dass die einzelnen Komponenten, bestehend aus Türblatt, Zarge, Beschläge, Bänder und Schloss aufeinander abgestimmt sind und keinen Schwachpunkt aufweist. Glaselemente sollten einbruchsicher sein, Beschläge aushebelsicher, Profilzylinder aufbohrhemmend und das Schloss mehrpunktverriegelt sein. Achten Sie beim Einbruchschutz aber auch auf Balkontüren, Terrassentüren, Kellertüren sowie die Fenster.

Türausstattung

Was Sie nicht vergessen dürfen:

  •  Griffstange für außen
  •  Drücker für innen
  •  Sicherheitszylinder
  •  Elektro-Öffner
  •  Türschließer

Montage

Unsere erfahrenen Tischler montieren Ihre neue Haustür fach- und termingerecht. Auf Sauberkeit von Beginn bis zum Abschluss der Montage wird höchsten Wert gelegt und ihre Räumlichkeiten werden besenrein hinterlassen. Auf Wunsch nehmen wir Ihre alte Tür zur Entsorgung mit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

  •  Gemeinsam konzipieren, entwerfen, planen und konstruieren.
  •  Wir setzen das Konzept ins handwerklich und technisch Machbare, in Maßfertigung um.
  •  Erfahrene Mitarbeiter führen die Montage fachgerecht vor Ort durch.
  •  Bei der Planung und Anfertigung von Haustüren verwenden wir ausschließlich Materialien von namhaften Herstellern.

Haben Sie noch Fragen?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Was Sie bei der Planung einer neuen Haustür noch be­rück­sich­tigen sollten.

Zugangskontrolle
Aus Sicherheitsgründen sollten Sie bereits von innen sehen können, wer draußen vor der Tür steht.
Hierzu gibt es mehrere Mög­lich­keiten. Die billigste Lösung bietet ein Türspion. Eine weitere Alter­na­tive stellt eine Tür mit einer Glas­füllung dar. Mehr Komfort bieten Türsprech- und Klingel­an­lagen mit elektrischen Tür­öffner, die man auch mit einer Video­kamera aus­statten kann.


Vordach
Ein Vordach schützt bei Regen und Sturm die Bewohner und er­höht die Lebensdauer der Haus­tür.


Briefkasten
Der Briefkasten sollte zur Haustür und der Eingangszone passen, er muss richtig platziert sein und eine ausreichende Größe besitzen.

 

Beleuchtung
Eine gute Beleuchtung des Ein­gangs­bereich bedeutet Sicherheit und Komfort für Be­woh­ner und Besucher.






Energiespartipp
Achten Sie bei Ihrer Haustür auf korrekt schließende Haus­tür­dich­tungen!

Wenn die Heizung funktioniert, die Fenster dicht sind und das Haus in der kalten Jahreszeit trotzdem nicht richtig warm wird, könnte es sein, dass die Dichtungen Ihrer Haustür nicht richtig schließen und kalte Luft einströmt. Um dies zu vermeiden, sollte man dringend die Türdichtung überprüfen und bei Be­darf erneuern. Gerne über­nehmen wir das für Sie. Spre­chen Sie uns an.